Alle Welpen haben ein tolles, liebevolles Zuhause gefunden.

Scallywag A Piece Of My Heart aka Rosalie (vergeben)

Das kleine Moppelchen, das keins mehr ist, zieht in die Nähe von Berlin zu Janine. Sie wird als treue Begleiterin ihr Frauchen zu Fotoshootings begleiten und wahrscheinlich eines der meinst fotografiertesten Scallywags.


 

Scallywag  Little Mila (vergeben)

 

Unser Püppchen aka Mila, ist etwas fürs Herz, wenn sie auf ihre sanfte und charmante Art einen direkt in die Augen schaut. 

Mila wird das Leben von Karin und Stefan bereichern sowie von ganz vielen Grundschulkindern. Sie wird Karin mir zur Arbeit begleiten.


Scallywag's Back 2 The Roots aka Connor (vergeben)

 

Auf Connar wurde fast auf den Tag genau 1 Jahr gewartet. Er wird der Diener von Bullydame Adele und mit Frauke zukünftig die Rallyparcoure rocken.

 

Er wird sicher mal farblich nach seinem Großvater Foddy schlagen. Bin gespannt auf seinen zukünftigen Blick.


Scallywag's Yoki (vergeben)

 

Unsere kleine Zuckerschnute. Ein forsche und aufgeweckte Maus. Sie überzeugt über ihre direkte Art mit seinem Gegenüber in Kontakt zu treten, ganz auf "hey du, wer bist du denn und was geht".

 

Yoki bleibt in der Nähe und wird ihre neue Ziehmama, die BC Hündin Fine auf trab halten. Ihr stehen mit Ulrike viele schöne Ausritte bevor.


Scallywag The Milkman Milko (vergeben)

 

Das Schicksal hat entschieden, auch Sweety wird ein wenig weiter weg wohnen und das Leben von Vitalis und Stefan bereichern. 


Scallywag Red Sky Sunny Blue aka Piper (vergeben)

 

Piper zieht zu Michaela und wird in ein paar Jahren ihre baldige Freundin Page im THS vertreten, wenn es Zeit für die Rente ist.

 

Sie ist eine ganz sanfte, die unbemerkt auf den Schoss klettert und dort bekuschelt werden will.

Der kleine Versuch, Mamas Splittface zu bekommen. Nicht ganz geklappt und mal sehen, was letztendlich noch über bleibt.


Scallywag You Make Me Dizzy Miss Lizzy (bleibt) aka kleine Rakete

 

So hübsch. Mit ihrer Zeichnung sieht sie aus, als ob sie die Augen mit Kajal betont hätte.

Lizzy ist das absolute Mama-Kind. Eigentlich wollte ich auf gar keinen eine Blue Merle behalten und schon gar nicht mit zwei verschiedenen Augenfarben. Sie hat mich aber geschickt um den Finger gewickelt und nun bleibt sie. Weiß Lizzy aber auch. 


Scallywag's Charls P Brown (vergeben)

 

Charlie Braun wird zu seinem Hundekumpel Scallywag's Lupo The Wolf ziehen und in Zukunft Susi, Christian und Isabel auf Trapp halten.

 

Und zu guter letzt, der Rotfuchs. Kleiner Spätzünder, der noch ein wenig braucht, bis er seine Welt komplett sieht. 


Am 24.03.2017 hat Pepper in der Zeit von 09:00 und 11:00 Uhr 8 gesunde und kräftige Welpen geboren. Sie ist einfach eine großartige Mutter, die mir die Versorgung der Welpen sehr vereinfacht. Immer besorgt und vorsichtig, umsorgt sie von der ersten Minute an ihre Babys. Ich freue mich auf die kommenden Wochen mit den kleinen Scallywags, bis sie in ihr neues Zuhause einziehen dürfen. Wer mehr über die Entwicklung der Kleinen erfahren will klickt einfach auf Welpentagebuch oder schaut in der Welpengalerie vorbei

Aus dieser Verpaarung erwarten wir gesunde,  wesens- und ausdrucksstarke Aussies, die optisch im alten Typ stehen, für jede Aktivität zu begeistern sind und sich stark an ihre Familie binden. Die Welpen werden über die Eltern MDR1: +/+, HSF4: +/+ und CEA +/+ sein und alle Farben sind möglich.

 

Ich wünsche mir für meine Nachzucht aktive Menschen, die einen Partner für gemeinsame Aktivitäten & Unternehmungen suchen. Dabei geht es mir nicht darum, dass das neue Familienmitglied in den Sport muss, sondern seinen Bedürfnissen entsprechend ausgelastet wird und nicht nur ein schönes Beiwerk ist.  

 

Bei Interesse an einem der Welpen nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf. Die Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt