Zucht

Zuchtziel

Auch, wenn wir die Zucht als Hobby betreiben, stellen wir hohe Ansprüche an unserer Nachzucht. Unsere Hündinnen werden erst ab dem dritten Lebensjahr zum ersten Mal gedeckt und haben in ihrem Hundeleben maximal drei Würfe.

 

Unser Ziel ist es, gesunde und wesensstarke Australian Shepherds zu züchten, die auch durch ihr äußeres Erscheinungsbild gefallen. Daher wählen wir für unsere Hündinnen mit größter Sorgfalt den passenden Rüden aus. Voll ausgewertete Untersuchungsergebnisse (HD, ED, OCD, Augenuntersuchung und MDR1-Defekt) sind für uns selbstverständlich.

 

Leider wird bei der Zucht von Australian Shepherds bei der Beantragung der Papiere in den USA keine Vorlage von Untersuchungsergebnissen vorgeschrieben. Um für den zukünftigen Aussie-Besitzer mehr Sicherheit bei der Auswahl des neuen Familienmitgliedes zu bieten, sind wir Mitglieder beim ASCD und züchten nach den dort festgesetzten Zuchtleitlinien (www.ascdev.de) .